2018 Goals: My New Years Resolutions

I know I am not the only one who considers January to be the perfect month for a new start. You open a fresh new planner or turn the page on your calendar and suddenly the time feels right to establish new rules and routines. I’m not the biggest fan of traditional new years resolutions, such as “lose ten pounds”, but am still trying to form goals, wishes and plans for the new year. So today, I want to give you an insight into my 2018 goals so you may be inspired or get a glimpse of what’s going on over here. 

My 2018 Goals

+ FOCUS ON THE GOOD: I honestly can be such a grump and often focus on the bad things only. So for 2018 I want to actively try to focus on the good stuff and not bother too much about the shitty things that happen. Here’s to a more positive new year!

+ JANUARY SHOPPING BAN: This one is almost a tradition for me. In December I’m always quiet spendy because I adore buying gifts for others (and myself, of course). However, in January I always try to be more savy. In 2018 I want to put myself on a little shopping ban, already starting today, in which I only buy the things I really need and restrain from engaging in a little Zara purchase here and there.

+ BE MINDFUL: This one goes hand in hand with focusing on the good. In 2017 I have been feeling depressed quite a lot and didn’t feel on top of my game when it comes to my mental health. So next year I’m trying to be more mindful, present and in the moment, rather than working myself up on things I cannot change anyway.

+ HEALTHY HABITS: Again, this does not mean I want to hit the gym and eat healthy – although I of course also want to keep up with that. However, it’s more a mental health thing. No more bad thoughts. No more tearing myself apart.

+ TRAVEL MORE: One thing I definitely have neglected this year has been travelling. And I really want to change that in 2018. One goal here is to finally treat myself to a trip to Marrakesh!

+ GET BACK TO BLOGGING: Truth is, in 2017 I kind of lost my mojo when it comes to the blog due to everything that was happening in my private life. For next year I plan on getting back into it because writing this I realize that I actually really did miss it. So thanks for staying even though it was quiet boring over here in the past couple of weeks!

+ READ 40 BOOKS 

Overknees - Mango
Skirt - Orsay
Jumper - ONLY
Hat - H&M (similar) 
What are your goals for 2018? Do you usually have new years resolutions?

You may also like

18 comments

  • My goals for 2018 are nearly identical to yours! I really want to focus on my mental health in 2018 and get myself into a much healthier and positive mindset, through living more of a simple life, drinking more water, exercising regularly and spending more time outside!

    I hope 2018 is really positive for you lovely!

    Abi | abistreetx

  • Das klingt toll! Das Shopping-Verbot und öfter die Welt (zur Not auch vor der eigenen Haustür) zu entdecken könnten auch zu meinen guten Vorsätzen gehören. Wobei ich eigentlich nicht der Fan von solchen Vorsätzen bin, aber das ist jedem selbst überlassen ;)
    Am coolsten finde ich den Vorsatz, 40 Bücher zu lesen. Bin gespannt, welche dir dabei in die Hände fallen. Schon ein paar Exemplare im Blick?

    Liebe Grüße
    Anne

    • Ich habe eine ganze Liste auf Goodreads geplant. Dieses Jahr war mein Vorsatz 50 Bücher, die habe ich leider nicht ganz gepackt :( Aber egal, im nächsten Jahr gibt’s ja eine neue Chance!

      • Ja das kenne ich nur zu gut! Ich hab auch kurz überlegt, ob ich mir eine feste Anzahl an Büchern vornehme. Da ich aber sehr spontan bei der Auswahl bin und man je nach Dicke auch eine Weile für die Wälzer braucht, lasse ich es einfach auf mich zukommen. Hauptsache wieder öfter die Nase in ein Buch stecken und in eine andere Welt entfliehen ♥

        • Dem kann ich eigentlich nichts hinzufügen. Aber hast du denn Goodreads? Ich liebe die App um mir die Bücher einzuspeichern die ich noch lesen mag und um festzuhalten wie viel ich gelesen habe. Ich finde nämlich seit ich Arbeite so selten Zeit dazu und möchte unbedingt wieder mehr lesen.

          • Nein, aber eine Freundin hat sie mir auch schon empfohlen. Da ich aber mehrheitlich im deutschsprachigen Raum unterwegs bin, hab ich einen Account bei LovelyBooks :)
            Mehr lesen will ich auch unbedingt! Mache ich in letzter Zeit wieder und ich merke, wie gut es mir tut ♥

  • These are some great goals! I think I might join the shopping ban in January, the amount of money I’ve spent in December is kinda mindblowing haha! My goals are mainly to start focussing on myself a bit more, I’ve been way too busy with university and work last year that I almost forgot to take care of my mental and physical health. So getting back on track with that is my main goal :)

  • Eine sehr schöne Zielsetzung die du hast! Einige von deinen Vorsätzen sind so ähnlich wie meine und ich mochte dazu auch noch einen Post schreiben, den ich dann nach ca. einem halben Jahr nochmal hochkrame und schaue, was ich schon gemacht habe und worauf ich nochmal etwas achten bzw. meine Zeit und Energie setzen möchte :)
    Dein “nicht so viel unnützes shoppen” finde ich toll! Denn auch wenn es schön ist neue Sachen zu haben, haben wir in unserer Gesellschaft ohnehin schon genug von allem und es macht sowieso nicht glücklich sondern befriedigt nur kurzfristig. So bleibt dann auch mehr Geld für Reisen. Und das macht in der Tat glücklich und ist doch wesentlich schöner als ein neuer Pulli :)

    Liebe Grüße und komm gut ins neue Jahr!
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

    • Liebe Pauline,
      Danke für dein zuckersüßes Kommentar. Ich stimme dir absolut zu. Ich finde es auch so schön am Ende des Jahres nochmal rückzublicken und zu sehen was man sich denn vorgenommen hat und was passiert ist. x

  • Ein Hoch auf das Shopping Verbot! Gerade weil man zu Weihnachten recht spendabel war, ist es wichtig wieder in eine normale finanzielle Routine zu kommen. Dass ich weniger kaufen will, habe ich im Laufe von 2017 bereits sehr gut umgesetzt, jedoch hab ich mich das ein oder andere mal dabei ertappt, dass gewisse Anschaffungen wirklich nicht nötig gewesen wären. 2018 mache ich es definitiv besser :D
    Deine Liste ist toll und so inspirierend! Davon werde ich mich auch noch ein paar Sachen zu meiner 2018 Liste hinzufügen <3

    :* :* :* :*
    Alina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* Checkbox GDPR is required

*

I agree

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.